Laden Sie ARES Touch direkt aus dem Apple App Store oder Google Play Store für Ihre Mobilgeräte

Wie kann ich starten?

ARES Touch wurde für eine flache Lernkurve konzipiert. Die Befehle funktionieren wie auf Desktop doch mit einer für Berührung optimierten Benutzeroberfläche. Lernen Sie die meisten Unterschiede in wenigen Minuten durch Schauen unser Lehrvideos:

Häufig gestelle Fragen

Technische Mindestanforderungen

Smartphone oder Tablet mit Android 4.2 oder höher oder iOS 9.0 or höher

Zusätzliche Anforderungen für Android Geräte:

  • 2GB Arbeitsspeicher oder mehr wird empfohlen
  • ARM Prozessor (Intel Prozessor wird noch nicht unterstützt) – Keine Sorge, der Google Play Store erkennt das von Ihrem Gerät

Ich besitze eine Lizenz für ARES Commander. Wie aktiviere ich ARES Touch?

Wenn Sie ARES Commander auf Ihrem Rechner aktiviert haben, dann haben Sie ein Graebert Konto erstellt. Dieses Konto können Sie auch für’s Einloggen und Aktivieren von ARES Touch nutzen.

Bitte beachten Sie, das die ARES Touch Subskription geknüpft ist an die ARES Commander Subskription. Wenn Sie ein Jahrespaket gekauft haben, dann gilt die Subskription bis Ihre Lizenz abläuft. Wenn Sie eine Permanente Lizenz erworben haben, dann muss die Subskription nach einem Jahr erneuert werden. Wenn Ihre Subskription abgelaufen ist, dann wird die Aktivierung von ARES Touch nicht autorisiert. Sie können jedoch immer noch einen 30-tägigen Test aktivieren.

Ist ARES Touch kostenlos? Wie kaufe ich es?

Wenn Sie ARES installieren, erhalten eine 30-tägige kostenlose Testversion. Nach Ablauf des Testzeitraums können Sie ARES Touch weiterhin kostenlos nutzen, jedoch mit eingeschränkten Funktionen.

Um alle Premiumfunktionen nach dem Testzeitraum weiterhin nutzen zu können, benötigen Sie eine gültige Subskription. Die Subskription für ARES Touch ist enthalten im Preis von ARES Commander. Sie erhalten ein Jahr ARES Touch wenn Sie eine der Lizenzarten oder ein Upgrade für ARES Commander kaufen. Mit der Möglichkeit dies für darauf folgende Zeiträume zu erneuern.

Sie können eine Subskription für ARES Touch auch direkt über den Google Play Store, den Apple AppStoreYou oder von Gräbert oder autorisierten Wiederverkäufern erwerben. Unabhängig davon, wie Sie sich entscheiden: In einer Subskription für ARES Touch ist immer auch eine Subskription für ARES Commander und ARES Kudo enthalten.

Was sind die Hauptunterschiede zwischen der kostenlosen und der Premium Version?

In ARES Touch können Sie zwischen 3 Nutzer Modi wechseln: Vollmodus (alle Funktionen), Einfacher Modus (limitierte Funktionen bei einigen Beschriftunswerkzeugen, Ansichtsmodus (keine Applikationswerkzeugleiste, um Ihre Zeichnung im Vollbildmodus anzusehen). Wenn Ihr kostenloser Test oder Ihre Subskription ablaufen, können Sie die Funktionen des Einfachen Modus oder des Ansichtsmodus nutzen, verlieren jedoch die Premiumfunktionen, die lediglich im Vollmodus nutzbar sind.

Der Einfache Modus, und damit die kostenlose ARES Touch Version, ist ausreichend, um DWG-Zeichnungen anzusehen und einige Maße oder Texte hinzuzufügen. Sie können sogar Dateien abspeichern und teilen. Die ausschließlich im Vollmodus zugänglichen Premiumfunktionen enthalten alle Zeichnungs- und Bearbeitungsfunktionen + einige der leistungsfähigen Beschriftungswerkzeuge wie Fotonotiz oder Sprachnotiz. Mehr Details finden Sie im Apple App Store oder Google Play Store.

Was passiert, wenn meine Subskription abläuft?

Wenn Sie ARES Commander kaufen, erhalten Sie ebenfalls eine einjährige Subskription, die ARES Touch beinhaltet, und auch weitere Leistungen wie Hotline und Aktualisierungen. Bevor Ihre Subskription abläuft erhalten Sie eine Erinnerung. Es entstehen nicht automatisch Kosten und Sie sind frei in Ihrer Entscheidung.

Wenn Sie Ihre Subskription nicht erneuern, verlieren Sie die Premiumfunktionen von ARES Touch’s Vollmodus. Sie können dann kostenlos die Funktionen des Einfachen Modus und des Ansichtsmodus nutzen. Wenn Sie den Vollmodus freischalten möchten, können Sie jederzeit eine ARES Aktualisierung kaufen, um ein weiteres Jahr ARES Touch zu erhalten.

Wieviele Geräte kann ich mit dem gleichen Konto aktivieren?

So viele Sie möchten! Um genauer zu sein, müssen Sie sich mit Ihrem Gräbert Konto einloggen, es ist jedoch streng verboten, es mit anderen Nutzern zu teilen. Der gleiche Nutzer kann mit dem gleichen Gräbert Konto mehrere Mobilgeräte haben – ohne zusätzliche Kosten. Sie müssen sich nur mit Ihrem Graebert Konto anmelden. Wenn Sie Ihr Graebert Konto mit einem Freund teilen, bemerkt unser System das und betrachtet das als Rechtsverletzung.