Systemvoraussetzungen

Erfahren Sie hier die Minimalvoraussetzungen und empfohlenen
Voraussetzungen für Windows, macOS und Linux

Windows (Mindestvoraussetzung)

  • 64-bit Version: Microsoft® Windows® 8.1, Windows 10 oder Windows 11 (inkl. aller aktuellen Updates und Service Packs)
  • Intel® Core™ 2 Duo oder AMD® Athlon™ x2 Dual-Core Prozessor
  • 1.5 GB freie Festplattenkapazität oder mehr (in Abhängigkeit von Zusatzanwendungen)
  • 4 GB RAM
  • 3D Graphics-Accelerator-Karte mit OpenGL Version 1.4
  • Bildschirm mit 1280 x 768 Pixel Auflösung
  • Maus

Windows (empfohlene Voraussetzung)

  • 64-bit Version: Microsoft® Windows® 10 oder Windows 11
    (inkl. aller aktuellen Updates und Service Packs)
  • Intel i5/i7/i9 Prozessor der 6. Generation oder höher, AMD Ryzen 5/7/9 Prozessor, oder besser
  • 1.5 GB freie Festplattenkapazität oder mehr (in Abhängigkeit von Zusatzanwendungen)
  • 8 GB RAM
  • 3D Graphics-Accelerator-Karte mit OpenGL Version 3.2 oder besser
  • Full-HD Monitor
  • Wheel Mouse (Maus mit Rad)

macOS

Hinweis: Apple M1 wird nur für ARM-Prozessoren mit Rosetta 2 Transitionlayer und Big Sur v11.2 unterstützt

  • Mac® mit Intel® Core™ 2 Duo Prozessor oder besserer Prozessor
  • macOS v10.15 (Catalina), v11 (Big Sur), v12 (Monterey)
  • 4 GB RAM (8GB empfohlen)
  • 1.5 GB freie Festplattenkapazität für die Installation
  • 3D-Graphics-Accelerator-Karte mit OpenGL Version 1.4 (OpenGL Version 3.2 oder besser empfohlen)
  • Bildschirm mit 1024×768 Auflösung (1280×800 empfohlen) und 16-bit Videokarte
  • Maus

Linux

  • Ubuntu® 18.04 LTS and 20.04 LTS, Fedora® 33
  • Intel® Core™ 2 Duo Prozessor, AMD® Athlon™ X2 Dual-Core Prozessor oder besserer Prozessor
  • 4 GB RAM (8 GB empfohlen)
  • 1.5 GB freie Festplattenkapazität für die Installation
  • 3D-Graphics-Accelerator-Karte mit OpenGL Version 1.4 (OpenGL Version 3.2 oder besser empfohlen)
  • Monitor mit 1024×768 Pixeln Auflösung (1680×1050 oder mehr empfohlen) mit True-Color Grafikkarte
  • Maus (Maus mit Rad empfohlen)

Hinweis: Die Produktaktivierung erfordert evtl. zusätzliche Hardware (Netzwerkkarte). Windows Terminal Server werden nicht unterstützt.

Hier finden Sie unsere Vergleichstabelle zu den wenigen Unterschieden zwischen Windows, macOS und Linux an: